• Sylvia Kester

Male dein Haustier II.

Und nochmals ist ein erfolgreicher Abend unter dem Motto "Male dein Haustier" zu Ende gegangen - vor allem mit zufriedenen und begeisterten Teilnehmern. GREEN PETFOOD die alternative und nachhaltige Tierfuttermarke, hatte uns auch für ein zweites MalEVENT gebucht. Wieder haben sich zahlreiche Hunde- und Katzenliebhaber für den Abend angemeldet. Und wie meistens, im Vorfeld erst einmal wieder etwas skeptisch und mit eher weniger Selbstvertrauen in ihr künstlerisches Können.


Wie immer hatten wir die Grundskizze vorbereitet. Das gemalte Haustier sollte im Endeffekt sich selbst ja auch zumindest etwas ähnlich sehen. Wer will schon ein fremdes Tier in seiner Wohnung hängen haben...





Fleissig waren die Herrschaften wieder. Und mit jedem Pinselstrich wurde man mutiger und auch entspannter.


Alles also doch nur halb so schlimm.


Gundi und ich gaben immer wieder verbale Hilfestellung und so wurde das Ganze auch toll umgesetzt. Wir sind selbst jedes Mal auf`s neue gespannt, was im Endeffekt dabei herauskommt. Denn wir sehen im Vorfeld zwar die Fotos und besprechen uns, wie wir vorgehen. Aber selbst gemalt haben wir die Tiere natürlich vorher noch nicht. Umsomehr freuen wir uns mit den erfolgreichen Künstlerinnen wie die Bilder im Nachhinein geworden sind.





Wir veranstalten in den eigenen Räumlichkeiten MalEVENTS, aber Ja, uns kann man auch als Event buchen. Ist zum Beispiel mal etwas anderes als die herkömmliche 08/15 Weihnachtsfeier und so ein selbstgemaltes Werk schafft einen bleibenden Eindruck. Natürlich könnt ihr auch ein Gemeinschaftsbild für`s Büro malen. Alles ist möglich!


Übrigens: Da unsere Katze Nudel vom Probefutterpack der Marke GREEN PETFOOD so begeistert war, habe ich mich gleich mit mehr eingedeckt. Bei unserem Essen denken wir auch immer mehr über Bio und Regionalität nach. Warum also nicht auch beim Tierfutter. Ich bin dabei!




29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen